Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Besuch vom Nikolaus

Nikolausmarkt Besuch vom Nikolaus

Mit selbstgemachten Getränken und Speisen, Holzbasteleien und einem Nikolausbesuch wartet der 6. Desingeröder Nikolausmarkt am Sonnabend und Sonntag, 26./27. November, auf seine Besucher. Ausgerichtet wird er von der Kolpingfamilie Desingerode St. Mauritius an und im Pfarrheim Desingerode.

Voriger Artikel
Papstmünzen und Schmuck entwendet
Nächster Artikel
Szenen der Weihnachtsgeschichte

Desingerode. Desingerode.

Jeweils von 14 bis 18 Uhr wird um die Desingeröder Straße 38 an weihnachtlich geschmückten Holzhütten für gemütliche Atmosphäre gesorgt. Kulinarische Freuden sollen unter anderem Glühwein, Grillspezialitäten, Steinofenpizza sowie selbstgemachten Liköre bereiten. Wer nach Deko oder Weihnachtsgeschenken sucht, kann bei den Adventskränzen oder Holzbasteleien fündig werden. Für die Kinder wird ein Karussel aufgebaut.

Am Sonntag kommt um 17 Uhr der Nikolaus zu Besuch. Der Erlös des Marktes geht dem Kindergarten Desingerode, der Lebenshilfe Eichsfeld, dem Kolping-Projekt „Sauberes Wasser im Nordosten Brasiliens“ und der Erweiterung des Pfarrheimes mit Jugendraum zugute. Im vergangenen Jahr wurde bei der Eröffnung des Nikolausmarktes der erste Spatenstich für den Jugendraum gesetzt - nun wird er bereits genutzt.

Neben dem Nikolausmarkt richtet die Kolpingfamilie freitags ab 18.30 Uhr Adventstreffen aus: am 25. November am Bürgerbaum „An der Linde“ sowie am 2., 9., 16. und 23. Dezember am Pfarrheim. hsc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter