Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bilshäuser Geschäfte bleiben erreichbar

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Bilshäuser Geschäfte bleiben erreichbar

Trotz Vollsperrung der Ortsdurchfahrt in drei zeitlich versetzten Abschnitten bleiben die Bilshäuser Geschäfte für Kunden erreichbar – laut Verkehrsbehörde aber eigentlich nur zu Fuß. Der Landkreis bestätigt, dass die jeweils betroffenen Abschnitte der Landesstraße für Fahrzeuge aller Art gesperrt werden.

Voriger Artikel
Stadt Duderstadt weist weitere Bewohner- und Mietparkplätze aus
Nächster Artikel
Geld für Sanierungen in Duderstadt
Quelle: Vetter (Symbolfoto)

Bilshausen. Die Samtgemeinde Gieboldehausen und der Abwasserverband Raum Katlenburg lassen auf der Landesstraße in Bilshausen bis voraussichtlich 26. November defekte Regen- und Schmutzwasserschächte erneuern. Nicht davon betroffen sind die Gehwege.

Doris Diedrich, Inhaberin des Bekleidungshauses Jünemann mit einem großen Kundenstamm auch im Südharz, zeigte sich vom Ausmaß der Sperrung am Montag überrascht und beklagt, nicht informiert worden zu sein. Zugleich weist sie darauf hin, dass die Bilshäuser Geschäfte weiterhin über ein paar kleine innerörtliche Umwege anfahrbar seien.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter