Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bischof zieht auf Trecker durchs Dorf

Hilkerode Bischof zieht auf Trecker durchs Dorf

Zur Firmfeier in St. Johannes wird am Sonntag, 8. Mai, Bischof Norbert Trelle in Hilkerode erwartet. Er spendet um 10.30 Uhr 38 Jugendlichen das Sakrament der Firmung. Die Jugendlichen wollen den Bischof bereits um 9 Uhr mit Treckerwagen empfangen.

Voriger Artikel
Praxisbericht über Personalmanagement
Nächster Artikel
Hillbilly, Kamikaze und die Eichsfelder Sommerwiesn
Quelle: Mischke

Hilkerode. Dazu treffen sie sich an der scharfen Kurve, die von Rhumspringe kommend in den Ort führt. In zwei Treckerwagen wollen die Jugendlichen und der Bischof entlang der Hilkeröder Straße durch das Dorf bis zum Ortsausgang und wieder zurück bis zum Pfarrheim fahren, teilt die Gemeinde mit. „Es wäre schön, wenn viele Gemeindemitglieder den Bischof am Straßenrand begrüßen und mit den Jugendlichen das Motto der Firmung Wirklichkeit werden zu lassen“, ruft Pfarrer Markus Grabowski Hilkeröder auf, sich zu beteiligen. Das Motto der Firmung lautet „Geborgen in der Gemeinschaft“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter