Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Blick hinter die Kulissen

Schau- und Erlebnistag bei EEW Blick hinter die Kulissen

„Zwei am Euzenberg“ ist das Motto, unter dem die Eichsfelder Energie- und Wasserversorgungs (EEW) GmbH und das Autohaus Peter am Sonnabend, 17. September, von 10 bis 17 Uhr einen Schau- und Erlebnistag ausrichten. Die Unternehmen haben ein informatives und unterhaltsames Programm vorbereitet.

Voriger Artikel
Frau schwer verletzt
Nächster Artikel
Programm für die ganze Familie

 Rene Stange, Markus Kuhlmann und Olaf Robitzsch (von links) mit einem Elektrofahrzeug an der Zapfsäule der EEW.

Quelle: Swen Pförtner

Duderstadt. Ausgangspunkt für die Präsentation ist das Standortjubiläum der EEW, die vor 25 Jahren aus der Duderstädter Innenstadt in das damals neu gebaute Verwaltungs- und Betriebsgebäude am Euzenberg umgezogen ist. Seit 23 Jahren gibt es auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein Mercedes-Autohaus und seit drei Jahren das Autohaus Peter, das den Tag der offenen Tür für die Präsentation neuer Fahrzeugmodelle nutzen will.

„Wir wollen Besuchern die Gelegenheit geben, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen“, beschreibt EEW-Geschäftsführer Markus Kuhlmann ein wichtiges Ziel der Organisatoren. Sie hätten die Möglichkeit, das Kundencenter und die Schaltwarte des Versorgers zu besichtigen und sich den Plan und die Übersicht ihres persönlichen Hausanschlusses kostenlos ausdrucken zu lassen.

Außerhalb des Gebäudes werden verschiedene Stationen für Kinder aufgebaut. Dazu zählen neben einem Kletterberg und einer Hüpfburg auch ein Aquapool. Dort besteht die Möglichkeit, Miniboote zu fahren und sich in Laufbällen auf dem Wasser fortzubewegen.

Ein weiterer Anziehungspunkt für junge Besucher sei ein Kinder-Erlebnis-Kraftwerk, kündigt Kuhlmann an. Mädchen und Jungen würden dort zu Energieversorgern und könnten Spaß beim Bauen und Schrauben haben. Zu Stationen des Erlebnis- und Schautages gehört auch ein Glücksrad, an dem Besucher Preise gewinnen können. „Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen von der Lebenshilfe, die Erlöse bleiben in deren Kasse“, ergänzt Vertriebsleiter Olaf Robitzsch.

Im Autohaus Peter gibt es die Markteinführung mehrere Mercedes-Benz-Modelle. Dies seien das E-Klasse T-Modell, das GLC Coupé und das C-Klasse Cabrio, so René Stange, Centerleiter des Autohauses Peter Duderstadt. „Wir wollen neugierig machen auf die neuen Fahrzeugmodelle.“ Zum Programm gehören auch ein Bungee-Trampolin, Spielmobil, Karussell und „Minitrucks zum Staunen“. Andy Wölk und Band aus Leinefelde präsentieren Live-Musik, angekündigt ist auch eine Double-Show mit „BBW“ und damit „Deutschlands bester Grönemeyer-Stimme“, die Hits des beliebten Bochumer Künstlers singe. Aus der „Harzwald-Küche“ werde Herzhaftes geboten, so Stange.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter