Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Brand in Duderstädter Wohn- und Geschäftshaus

Keine Verletzten Brand in Duderstädter Wohn- und Geschäftshaus

Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist es im Bereich einer Geschirrspülmaschine im Kellergeschoss eines kombinierten Wohn- und Geschäftshauses in der Industriestraße in Duderstadt zu einem Brand gekommen. Eine 82-jährige Bewohnerin des Hauses konnte unverletzt aus dem 2. Obergeschoss befreit werden.

Voriger Artikel
Blasmusik-Open-Air auf der Seulinger Warte
Nächster Artikel
Tempo 60 auf L569 bei Nesselröden bremst Pendler weiter aus
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Duderstadt. Alle anderen im Haus anwesenden Personen konnten dieses selbständig verlassen und blieben ebenfalls unverletzt. Das Feuer konnte zügig gelöscht werden. Nach erfolgter Druckbelüftung waren die Maßnahmen vor Ort abgeschlossen.

Eine Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter