Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Breitenberg: Holzschuppen brennt im Eichengrund

Feuer rasch gelöscht Breitenberg: Holzschuppen brennt im Eichengrund

Zu einem Einsatz in Breitenberg sind die Feuerwehren aus Duderstadt, Mingerode und Breitenberg am Donnerstagabend ausgerückt. Da zum Zeitpunkt der Alarmierung gegen 19 Uhr das Ausmaß noch nicht abschätzbar war, rückten rund 30 Kräfte am Eichengrund an, um das Feuer zu löschen, das dort an einem Holzschuppen ausgebrochen war.

Voriger Artikel
Duderstadt: EBB investiert 250 000 Euro in Nahwärmenetz
Nächster Artikel
Roland Borchard neu im Vorstand des TSV Nesselröden

Schlimmeres verhindert: Feuerwehr im Einsatz.

Quelle: Schauenberg

Breitenberg. Vor Ort konnten die Retter feststellen, dass Nachbarn und der Eigentümer des Hauses bereits selbsttätig weite Teile des Brandes, der unter anderem Holzscheite und Balken eines Carports an einer Garage betraf, löschen konnten. „Wir hatten nur noch Nachlöscharbeiten zu leisten“, berichtete Stadtbrandmeister Kai Walter. Zur Brandursache konnte er keine Angaben machen. „Sie ist bisher ungeklärt“, sagte der Stadtbrandmeister. ne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter