Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Briefwahl in Duderstadt ab sofort möglich

Kommunalwahl Briefwahl in Duderstadt ab sofort möglich

Für Wähler, die am 11. September, das Wahllokal nicht aufsuchen können. Wer am Wahltag, 11. September, den Wahlraum nicht aufsuchen können, besteht in Duderstadt ab sofort die Möglichkeit der Briefwahl.

Voriger Artikel
Starke Stimmen im Stadtpark
Nächster Artikel
Abknickende Vorfahrt
Quelle: Archiv (Symbolbild)

Duderstadt. Um die Unterlagen zu erhalten, muss der Antrag auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung ausgefüllt und an die Stadt Duderstadt geschickt oder dort abgegeben werden. Alternativ können Wahlschein oder Briefwahlunterlagen online auf duderstadt.de beantragt werden. Danach sollten die ausgefüllten Stimmzettel möglichst umgehend an die auf dem roten Wahlbriefumschlag angegebene Adresse zurückgesandt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, schon vor dem Wahltag im barrierefrei erreichbaren Briefwahlbüro im Stadthaus, Worbiser Straße 9, Zimmer 7, die Stimme abzugeben - montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr (am 9. September bis 13 Uhr) sowie montags bis mittwochs von 14.30 bis 15.30 Uhr, donnerstags bis 18 Uhr. Als Service bei der Kommunalwahl ist das Briefwahlbüro auch an den Sonnabenden, 27. August und 3. September, von 10 bis 12.30 Uhr geöffnet. Telefonisch ist das Büro unter den Rufnummern 05527 / 841-107, -129 und -130 erreichbar.rf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter