Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Bürgerstiftung unterstützt Projekte

Ideenwettbewerb verlängert Bürgerstiftung unterstützt Projekte

Die Bürgerstiftung Duderstadt hat die Frist für den Projektwettbewerb „Ideen braucht die Stadt - Kinder sind Zukunft“ verlängert. Noch bis Freitag, 10. Juni, können Ideen eingereicht werden, teilt Sigrid Jacobi für das Kuratorium mit.

Voriger Artikel
Neuer Lebensabschnitt beginnt
Nächster Artikel
Stadtführung durch vergangene Jahrhunderte

Die Kuratoriumsmitglieder der Bürgerstiftung (v. l.): Andreas Diedrich, Sigrid Jacobi, Annegret Maring und Wolfgang Nolte.

Quelle: Richter

Duderstadt. Ursprünglich hatte die Bürgerstiftung einen Zeitraum bis Freitag, 15. April, vorgegeben, nun können sich Einzelpersonen und Institutionen noch bis Juni bewerben. Die Bürgerstiftung sucht Projektideen zur Förderung von Kindern und Jugendlichen in den Bereichen Sport, Bildung, Kultur oder Umweltschutz.

Keine Kostenobergrenze

Dabei dürften die Vorschläge auch von Kindern und Jugendlichen selbst kommen, so das Kuratorium. Wichtig sei nur, dass es sich um Ideen zu tatsächlich realisierbaren Projekten handele. Eine Kosten-Obergrenze sei bewusst nicht gesetzt worden, so Jacobi.

Für den Ideenwettbewerb hat die Sparkasse Duderstadt ein Preisgeld von 1000 Euro zur Verfügung gestellt. Eine Jury aus den Mitgliedern des Kuratoriums wird entscheiden, welches Projekt unterstützt werden soll. Beteiligt sind außer Jacobi auch Wolfgang Nolte, Andreas Diedrich und Annegret Maring.

Bereits vor zwei Jahren hatte die Bürgerstiftung einen Ideenwettbewerb ausgeschrieben, Damals wurden der Friedensgarten während der Konzeptausstellung des Kunstvereins Kontura, Ausbildungspaten und Schülerlesetage mit integrativem Erzähltheater bezuschusst.

Bürgerstiftung

Bürgerstiftung

Die Bürgerstiftung Duderstadt ist 2004 ins Leben gerufen worden, um gemeinnützige Projekte zu fördern. Die parteiunabhängige Initiative hat sich insbesondere die positive Begleitung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen zur Aufgabe gemacht.

Unter anderem gewährt die Stiftung Zuschüsse für Vorhaben um Bereich Bildung, Sport, Umweltschutz und Kultur. Beim Projektideenwettbewerb wird die Bürgerstitung durch die Stadtentwicklungsinitiative Duderstadt 2020 unterstützt.

Ideen für den Wettbewerb können mit Projektbeschreibung und Anlagen bis 10. Juni an die Bürgerstiftung Duderstadt, Worbiser Straße 9 in Duderstadt, oder per E-Mail an jacobi.bilshausen@t-online.de geschickt werden. Die besten Ideen sollen in einer öffentlichen Veranstaltung prämiert werden.

Nähere Informationen unter www.buergerstiftung-duderstadt.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter