Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Buntes Programm im Flecken

Gieboldehausen Buntes Programm im Flecken

Zahlreiche Veranstaltungen gehen in den kommenden Monaten in Gieboldehausen über die Bühne. Ein buntes Programm halten die Vereine und Institutionen in der Fleckengemeinde vor.

Voriger Artikel
Schüler starten Ausflug in die Geschäftswelt
Nächster Artikel
Obernfelder feiern rund um den Museumskrug

Gehört in Gieboldehausen zu den Höhepunkten des Jahres: Festumzug beim traditionsreichen Schützenfest.

Quelle: Walliser

Zur Koordination der Feste und Feiern treffen sich die Bunten, wie die Gieboldehäuser auch  genannt werden, regelmäßig zur Vereinsvertreterversammlung. Klaus-Dieter Grobecker stellt die Termine zusammen und stellt sie der Öffentlichkeit vor 

Über mangelnde Angebote oder Langeweile kann sich in der Fleckengemeinde niemand beschweren. Von April bis Ende dieses Jahres sind im Veranstaltungskalender 175 Veranstaltungen aufgelistet, die in Gieboldehausen stattfinden oder mit Beteiligung örtlicher Vereine und Institutionen in der näherren Umgebung stattfinden.

Vom Bittgang zum Tischenberg am morgigen Sonntag, 17. Mai, bis hin zum Auftritt einer Flötengruppe unter Leitung von Hildegard Sorge in der Residenz Eschenhof am 20. Dezember reichen die Veranstaltungen. Inbegriffen ist eine Veranstaltung der Realgemeinde und des Heimat- und Verkehrsvereins am Sonntag, 21. Juni, im Rotenberg. Eine neue Schutzhütte soll im Rahmen eines Familien-Wandertages im Bereich „Auf dem Backhofen“ der Öffentlichkeit übergeben werden. Das  Schützenfest zählt traditionell in Gieboldehausen zu den Höhepunkten im Veranstaltungsjahr. Dieses Mal wird es von der St.-Sebastian-Schützenbruderschaft ausgericht. Am Sonntag, 9. August, setzt sich um 14 Uhr der Festumzug durch den Flecken in Bewegung. 

Die nächste Vereinsvertrerversammlung sollten sich die Verantwortlichen vormerken: Sie ist am Montag, 21. September, um 20 Uhr im Gasthaus „Zum weißen Ross“ anberaumt. Geplant wird das Veranstaltungsjahr 2010.

hho

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter