Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Hasse neu im Stellvertreter-Team

CDU-Stadtverband wählt neuen Vorstand Hasse neu im Stellvertreter-Team

Der Stadtverband der CDU in Duderstadt hat einen neuen Vorstand. Das Amt des Vorsitzenden bekleidet dabei weiterhin Frank Germeshausen, teilt Schriftführer Thomas Rössing-Schmalbach mit. Somit ist der alte Vorsitzende der neue.

Voriger Artikel
Bundespolizisten bei "Kölner Lichtern"
Nächster Artikel
Wetter verbannt Piraten an Land

Duderstadt. Seine Stellvertretung übernehmen weiterhin Bernd Frölich und Bernward Vollmer, die ebenfalls wiedergewählt wurden. Neu im Stellvertreter-Team ist Michael Hasse. Er war zuvor Schriftführer gewesen, diesen Posten hat jetzt Rössing-Schmalbach übernommen. Schatzmeister ist weiterhin Andreas Diedrich. Um die Betreuung der Mitglieder soll sich zukünftig Christa Schiefer kümmern, die neu ins Amt der Mitgliederwartin gewählt wurde. Für die technische Seite der Öffentlichkeitsarbeit - Internetauftritt und Ähnliches - sowie organisatorische Fragen ist Mario Schröter zuständig. Beratendes Mitglied ist und bleibt Landtagsabgeordneter Lothar Koch. Zum Vorstandsteam gehören zudem elf Beisitzer, so Rössing Schmalbach.

Bestimmendes Thema der Jahreshauptversammlung sei der Bundestagswahlkampf gewesen, auf den sich auch der Stadtverband vorbereite. Dabei seien sich die Mitglieder des Stadtverbandes einig, dem Kreisverband volle Unterstützung zukommen zu lassen, sagte Rössing-Schmalbach. Der nächste Schritt sei dann die Vorbereitung des Landtagswahlkampfes. ne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter