Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Mit Chevrolet überschlagen

Lenterode Mit Chevrolet überschlagen

In einer Kurve von der Straße zwischen Lenterode und Wüstheuterode abgekommen ist in der Nacht zum Sonntag um 0.30 Uhr ein 32-jähriger Chevrolet-Fahrer.  Der Wagen überschlug sich und landete auf dem Dach in einem Wassergraben. Der Fahrer blieb unverletzt.

Voriger Artikel
Wohnhaus abgebrannt
Nächster Artikel
Party mit den Jungen Zillertalern
Quelle: dpa (Symbolbild)

Lenterode. Da die Polizei bei ihm Alkoholgeruch feststellte, wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Außerdem nahm die Polizeiinspektion Eichsfeld am Wochenende sechs Wildunfälle auf und beendete eine Alkoholfahrt auf der Bundesstraße 247. Bei dem 63-jährigen Fahrer eines Transporters mit Anhänger, der durch unsichere Fahrweise auffiel, ergab ein Atemalkoholtest 1,41 Promille.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter