Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Chor Einigkeit gründet eigene Jugendsparte in Tiftligerode

Musik wird ins Dorf geholt Chor Einigkeit gründet eigene Jugendsparte in Tiftligerode

Der gemischte Chor Einigkeit bereichert seit Jahren musikalisch viele Feiern und Kirchenfeste in der Region. Nun soll er selbst bereichert werden, um Nachwuchs nämlich. Eine Jugendsparte wurde gegründet.

Voriger Artikel
Applaus für Projekt „Respekt XXL“ im Duderstädter Jugendgästehaus
Nächster Artikel
Schüler des Eichsfeld-Gymnasiums Duderstadt erhalten Telc-Sprachenzertifikate
Quelle: Schauenberg

Tiftlingerode. Beim ersten Treffen haben sich acht Mädchen im Alter bis zu 15 Jahren eingefunden, um bei Chorleiter Julius Ruben Napp einen Eindruck darüber zu gewinnen, was sie erwartet. „Was Modernes“ wollen sie singen, und Napp bestätigt, dass die Mitglieder Mitspracherechte darüber haben, welche Stücke eingeübt werden.

Die meisten Mädchen haben schon etwas Erfahrung bei Schulchören gesammelt, aber Vorkenntnisse seien hier keine Voraussetzung, sagt die Einigkeit-Vorsitzende Regina Gehrt. Nachwuchsgewinnung sei ein Aspekt bei der Gründung des Jugendchores als Sparte der Einigkeit, „aber wir wollen vor allem die Musik wieder ins Dorf holen“, erklärt Gehrt. Nachdem der ehemalige Kinderchor aufgelöst wurde, sei es an der Zeit, einen neuen Chor für die junge Generation anzubieten, so die Vorsitzende. Die Übungsstunden finden zwar vom Erwachsenenchor getrennt statt, aber für Aufführungen könnten auch gemeinsame Stücke geprobt werden.

Nicht nur Tiftlingeröder sind Mitglied im Chor, auch aus den umliegenden Ortschaften kommen Sänger zu den Proben. Chorleiter Jens Gressler ist ausgebildeter Musikpädagoge und unterstützt die Mitglieder beim Erlernen von Atemtechniken, Stimmbildung und Notenkunde. Beim Jugendchor übernimmt Napp diese Aufgabe.

Nach anfänglicher Schüchternheit in der ersten Stunde kommen die Mädchen in Fahrt und schaffen auch schon die unterschiedlichen Stimmlagen von „The Lion Sleeps Tonight“. Jungen sind als Verstärkung natürlich auch willkommen. Die Proben für den Jugendchor finden montags um 18 Uhr im Pfarrzentrum statt, der Erwachsenenchor trifft sich dort ebenfalls montags um 20 Uhr.

Von Claudia Nachtwey

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter