Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Country-Musik mit Power-Röhre

6. Rhumspringer Quellenkonzerten Country-Musik mit Power-Röhre

Mit der Gruppe „Six Pack Corner“ geht die diesjährige Konzertreihe an der illuminierten Rhumequelle zu Ende. Die Gemeinde Rhumspringe organisiert das Konzert am Sonnabend, 25. August. Der Auftritt der Band soll um 20 Uhr erfolgen.

Voriger Artikel
Schwerer Unfall: BMW zerbricht in zwei Teile
Nächster Artikel
Azubis gesucht – auch mit Hauptschulabschluss

Spielen Country-Musik : Six Pack Corner.

Quelle: EF

Rhumspringe. Six Pack Corner spielten vor wenigen Tagen bei der Nesselröder Country-Night. Die Band besteht aus der Gruppe Country Corner und dem Bad Lauterberger Duo „David und Heart“. 

Die Truppe hat zusammen mit der in Deutschland wohl bekanntesten Country-Band „Truck Stop“ schon zahlreiche Konzerte gegeben. 

Die Sängerin Annette David ist  laut der Band-Homepage  als „Power-Röhre“ bekannt. Zu Six Pack Corner gehören außerdem Wolfgang David (Gesang und Gitarre), Hubert Syniawa (Bass und Gesang), Manfred Pohl (Gitarre, Harmonika und Gesang), Hendrik Fuchser (Schlagzeug und Gesang) und Alfons Rosenthal (Gitarre, Mandoline und Gesang).

Die Country-Gruppe hat ein Liederrepertoire von klassischen Country-Songs bis hin zu New-Country-Stücken. Bei den 6. Rhumspringer Quellenkonzerten präsentieren sie ihre Songs vor der landschaftlich reizvollen Kulisse an der Rhumequelle in Rhumspringe.

Parkplätze für die Besucher gibt es im Bereich des Schützenhauses und Sportplatzes. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist kostenlos, die Veranstalter bitten jedoch um Spenden. Bei Regenwetter entfällt das Konzert.

Weitere Informationen unter country-corner.de

Von Michael Kerzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter