Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
„D!“ auf Tanz-Tour in Duderstadt

Detlef "D!" Soost „D!“ auf Tanz-Tour in Duderstadt

Ein aktueller Song aus den Charts wird Grundlage des Workshops am Pfingstmontag, 1. Juni, in der Sporthalle am Schulzentrum Auf der Klappe sein. Dort wird Detlef D! Soost Eichsfelder Kindern und Jugendlichen zeigen, welche Tanzschritte für eine einfache Hip-Hop-Choreographie notwendig sind und mit welchen „Moves“ selbst Hobbytänzer Familie und Freunde beeindrucken können. 

Voriger Artikel
Radio Durango sendet live von der Bühne
Nächster Artikel
Felder wieder befahrbar

Energiegeladener Tanzlehrer und Fernsehstar: Detlef D! Soost kommt nach Duderstadt. 

Quelle: EF

Der Workshop gliedert sich in zwei Teile von je zweieinhalb Stunden Länge. Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren werden vormittags ab 11 Uhr mit dem Star-Choreograph tanzen können. Jugendliche von 14 bis 20 Jahren sind im Anschluss ab 14 Uhr an der Reihe. Ein Highlight der Veranstaltung werden eine Autogrammstunde und ein Fotoshooting sein, bei dem Fans den Fernsehstar hautnah erleben können. 

Bekannt ist Detlef D! Soost vor allem aus der Pro Sieben Casting-Show „Popstars“, wo er den Kandidaten als Jurymitglied und Coach den richtigen Star-Schliff verlieh. Auch die Bernshäuserin Leo Bartsch war zweimal in der Popstars-Endrunde und versucht nun, sich mit ihrer Band Queensberry im Popstar-Geschäft zu behaupten. 

Kartenverkauf läuft

Der Auftritt in Duderstadt ist Teil der D! Sparkassen Dance Tour und gleichzeitig die erste Veranstaltung im Programm des Duderstädter Kultursommers. Karten für die Veranstaltung sind in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Duderstadt erhältlich. Sparkassen-Kunden erhalten einen Rabatt auf den Kartenpreis in Höhe von fünf Euro. 

Die Sparkasse weist darauf hin, dass zu Beginn des Kartenvorverkaufs „vorläufige“ Eintrittskarten ausgegeben worden sind. Wer eine solche Karte erstanden hat, kann diese ab sofort in den Geschäftsstellen gegen die inzwischen vorliegenden Original-Eintrittskarten umtauschen. Die vorläufigen Karten sind mit einem entsprechendem Hinweis versehen. 

                                                                                                                Von Björn Dinges

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter