Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
DRK bringt Löschfahrzeug nach Vatutino

Spende DRK bringt Löschfahrzeug nach Vatutino

Zum zehnten Mal ist der Kreisverband Duderstadt des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in diesem Sommer mit einem Hilfsgütertransport in die Ukraine unterwegs. Diesmal gehört zu den Spenden neben medizinischen Geräten und  Kinderspielzeug auch ein Feuerwehrauto des Typs LF 8, das die Stadt Duderstadt der ukrainischen Stadt Vatutino übergibt.

Voriger Artikel
Grundschüler lassen Bälle tanzen
Nächster Artikel
Ausstellung mit Flugsimulator

Begehrte Hilfsgüter: Helfer entladen Spenden für soziale Einrichtungen in der Ukraine.

Quelle: EF

Der Transport wird im wesentlichen durch den DRK-Ortsverein Gieboldehausen unter dem Vorsitz von Reinhard Grobecker unterstützt und von ehrenamtlichen Helfern des DRK begleitet. Ein Problem stellt laut Bereitschaftsleiter Hubertus Werner die Finanzierung dar. Es fehlen noch 3000 Euro, um die Treibstoffkosten für die Reise abzudecken.

Stand auf Wochenmarkt

Dazu hat das DRK am morgigen Sonnabend einen Bratwurststand auf dem Duderstädter Wochenmarkt geplant. Auch ein Lastwagen mit Hilfsgütern wird zu besichtigen sein. „Damit werden wir noch nicht die gesamten fehlenden Gelder reinkriegen, aber ein Anfang ist gemacht“, so Werner.

Von ny

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter