Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Dealer in Duderstadt verurteilt

Ein Jahr auf Bewährung Dealer in Duderstadt verurteilt

Ein 24-Jähriger ist zu einer Haftstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt worden. Außerdem muss er 500 Euro Strafe zahlen.

Voriger Artikel
Kreis Göttingen billigt Pläne für Duderstädter Umgehung
Nächster Artikel
Duderstadts Hotel zum Löwen und Tabalugahaus gewinnen Sonderpreis der ADF
Quelle: dpa (Symbolbild)

Duderstadt. Er gestand vor dem Duderstädter Amtsgericht den unerlaubten Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen. Beamte der Polizei hatten den Mann im März 2014 während einer Verkehrskontrolle überprüft und waren fündig geworden. Der Mann hatte seinen Wagen unter Einfluss von Drogen gesteuert. Seine 22 Jahre alte Freundin, die als Beifahrerin im Auto gesessen hatte, hatte gegenüber der Polizei angegeben, in ihrer Wohnung befänden sich weitere Drogen. Sie stimmte einer Durchsuchung zu, bei der die Beamten der Polizei 87 Gramm Marihuana und 44 Gramm Amphetamin fanden. Dass es sich dabei um seinen Stoff handelte, gab der Angeklagte vor Gericht zu. Der Vorrat sei für einen späteren Verkauf vorgesehen gewesen.  ne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter