Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Baucontainer aufgebrochen

Polizei sucht Zeugen Baucontainer aufgebrochen

Unbekannte haben in der Nacht zu Montag auf der Autobahn 38 bei Kirchworbis drei Baucontainer aufgebrochen und daraus Gegenstände Wert von rund 5000 Euro gestohlen. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen.

Voriger Artikel
Schnäppchen und Studioaufnahmen
Nächster Artikel
Apfelbaum bringt Wagen zum Stehen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Kirchworbis. Die Container gehörten zur Baustelle auf dem Rastplatz Eichsfeld in Richtung Leipzig, erklärte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. Erbeutet hätten die Täter zwei Stampfer der Marke Bomag, fünf Kabeltrommeln, sechs Verlängerungskabel sowie drei Baustromverteiler. Die Polizei weist darauf hin, dass die Gegenstände möglicherweise zum Kauf angeboten würden. Sollte dies bemerkt werden, seien die Beamten einzuschalten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter