Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Doppelte Freude für St.-Raphael-Kinder

Tagesstätte Doppelte Freude für St.-Raphael-Kinder

Beamte der Bundespolizeiabteilung Duderstadt und Teilnehmer der Gesprächsreihe Duderstädter Unternehmer haben den Kindern der Tagesstätte St. Raphael am Euzenberg in gesonderten Aktionen eine besondere Freude bereitet. Siegprämien von sportlichen Wettkämpfen ließen sie den Kindern zukommen.

Voriger Artikel
Lea Rothaupt hat ein glückliches Händchen
Nächster Artikel
„Warst du denn heute schon bei Wollersen?“

Besuch bei der Bundespolizei: Gäste und Gastgeber vor dem Einsatzbus.

Quelle: Bundespolizei

Duderstadt. Nach  einem Human-Table-Kicker Turnier in den Berufsbildenden Schulen überreichten die Teilnehmer der Unternehmer-Gespräche (Tageblatt berichtete), eine Veranstaltungsreihe unter dem Dach „Duderstadt 2020“, 150 Euro an die Tagesstätte. Ein neues Fußballtor soll davon in St. Raphael angeschafft werden.

Einen Wertgutschein sowie einen unterhaltsam-informativen Nachmittag in der Bundespolizeiabteilung am Euzenberg schenkten die Bundespolizisten, die sich erfolgreich am Duderstädter Sparkassenlauf beteiligt und den Sieg beim Firmencup erreicht hatten. Mit dem Einsatzbus der Bundespolizei machten die Beamten bei ihren kleinen Nachbarn am Euzenberg Station und holten diese zum Besuch in die Abteilung ab.

50 Teilnehmer – von den „Zwergenkindern“ bis zum Schulkind – begrüßte Abteilungsführer Matthias Bick einschließlich Erzieherinnen und Lehrkräften auf dem Standortgelände.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter