Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Rudelsingen und Theater

Treffen der Dorfentwicklungsinitiative Rudelsingen und Theater

Die Aktiven der Dorfentwicklungsinitiative Mingerode 2030 kommen am Freitag, 5. August, zu einem Planungstreffen im Dorfgemeinschaftshaus Ratskeller zusammen. Beginn ist um 19 Uhr.

Voriger Artikel
Summer Open Air im Stadtpark
Nächster Artikel
Schnäppchen und Studioaufnahmen

Symbolbild

Quelle: CM

Mingerode. Wie die Veranstalter mitteilen, soll es während der VErsammlung um die kommenden Aktivitäten der Projektgruppe gehen. Außerdem sollen die jüngsten umgesetzten Maßnahmen vorgestellt werden. „Die Boulegruppe hat in den vergangenen Tagen drei Bänke und einen Tisch in der Lindenallee aufgebaut“, teilt Hans Georg Schwedhelm für das Projekt mit.

Zudem informiere ein Schaukasten im Bereich der Boulebahn über die aktuellen Terminen der Boulegruppe, die sich donnerstags um 18 Uhr in der Lindenallee trifft. Ein zweiter Schaukasten sei im Ortsmittelpunkt aufgestellt worden, so Schwedhelm. Dort würden aktuelle Informationen zum gesamten Projekt Mingerode 2030 veröffentlicht, darunter auch die Pläne für eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Jungen Theater (JT).

Am Sonnabend, 17. September, soll „2030 - Odyssee im Leerraum“ auf die Bühne des Dorfgemeinschaftshauses Ratskeller gebracht werden. „Das vom Jungen Theater entwickelte Stück setzt sich mit dem demografischen Wandel im südniedersächsischen Raum auseinander“, erklärt Schwedhelm. Im Anschluss an die Theateraufführung sei eine Gesprächsrunde vorgesehen. Thema soll die de demografische Entwicklung in Duderstadt sein, kündigt Max Moser von Mingerode 2030 an.

Eine weitere Veranstaltung sei für Ende August vorgesehen, eine Neuauflage des „Rudelsingens“. Dass den Menschen das Singen Spaß macht, haben wir am ersten Abend beim Singen mit Willy und Conny erfahren“, blickt Moser zurück. Daher solle es eine Wiederholung des offenen Singens für Menschen aller Altersgruppen geben. Sie sollen über das gemeinsame Musizieren in Kontakt kommen und sich kennenlernen. Gesungen würden populäre Lieder, so Moser.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter