Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Dorfregion mit gemeinsamer Website

Einigung zwischen Bürgermeistern Dorfregion mit gemeinsamer Website

Die Dorfregion Duderstadt soll eine eigene Internetpräsenz bekommen. Darauf einigten sich Duderstadts Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) und die Ortsbürgermeister der sechs Orte in der Gemeinschafts-Dorfentwicklungsinitiative.

Voriger Artikel
Gespräche mit CDU-Kandidaten
Nächster Artikel
Priester statt Lehrer

Symbolbild

Quelle: CM

Duderstadt. Der Entscheidung sei ein „intensiven Arbeitsgespräch“ vorausgegangen, berichtet Nolte. Die Konzeption des Internetauftritts liege in den Händen der städtischen Mitarbeiterin Anna-Lena Meyer. Die sechs Dorfentwicklungsdörfer sollen sich online gemeinsam präsentieren, beschlossen die Ortsbürgermeisterin Hiltrud Rust (Hilkerode), Gerd Goebel (Tiftlingerode), Karl-Heinz Meyna (Breitenberg), Stefan Stollberg (Immingerode), Dieter Thriene (Gerblingerode) und Bernward Vollmer (Westerode, alle CDU).

Bereits jetzt können sich Interessierte auf der Website der Stadt Duderstadt über das Dorfentwicklungsprogramm informieren: Auf duderstadt.de ist der Bereich „Dorfentwicklung“ mit dem Dorfentwicklungsplan sowie Informationen über förderfähige Maßnahmen und den nötigen Formularen zu finden. Außerdem wird auf weitere Förderungsmöglichkeiten hingewiesen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter