Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Drei Einbrüche in Gerblingerode

Bargeld und Elektrogeräte gestohlen Drei Einbrüche in Gerblingerode

Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Freitag in zwei Wohnhäuser und einen Kindergarten in Gerblingerode eingebrochen. Die Diebe stahlen Bargeld und Elektrogeräte.

Voriger Artikel
Filmreife Verfolgungsjagd mit der Polizei durchs Eichsfeld
Nächster Artikel
Polizei nimmt Handtaschendiebe in Duderstadt fest
Quelle: Pförtner

Gerblingerode. Beim Kindergarten öffneten die Einbrecher gewaltsam ein Fenster und erbeuteten einen geringen Bargeldbetrag und einen Beamer. Der Gesamtschaden beträgt rund 1500 Euro.

In der Nähe des Kindergartens brachen die Täter die Terrassentür  eines Wohnhauses und entwendeten Bargeld und einen Computer. Die Bewohner beziffern den Schaden auf rund 3000 Euro.

Bei einem weiteren Einfamilienhaus öffneten die Unbekannten ebenfalls die Terrassentür gewaltsam. Hier nahmen sie Bargeld und einen Laptop mit. Der Schaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt.

Die Ermittler schließen einen Zusammenhang zwischen den drei Einbrüchen nicht aus. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht zum 30. Oktober verdächtige oder fremde Personen oder Fahrzeuge in Gerblingerode gesehen haben.

Von Rüdiger Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter