Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Drei Schwerverletzte nach Unfall

Beim Abbiegen Auto übersehen Drei Schwerverletzte nach Unfall

Drei Schwerverletzte mussten nach einem Unfall im Obereichfeld medizinisch versorgt werden. Im Einsatz waren auch zwei Rettungshubschrauber und die Feuerwehr.

Voriger Artikel
Caritas ehrt langjährige Mitarbeiter
Nächster Artikel
Feuer in Verwaltungsgebäude

Schwerer Unfall: Polizei, Rettungshubschrauber und Feuerweh.

Niederorschel. Verursacht hat den Unfall auf der Landesstraße 1015 bei Niederorschel nach Polizeiangaben eine 30-jährige Fordfahrerin. Beim Linksabbiegen in die Lindenstraße achtete sie nicht auf einen entgegenkommenden Nissan Micra. Bei der Kollision mit dem Ford Focus wurden die Fordfahrerin und eine eine 48-jährige Beifahrerin sowie der 61-jährige Nissanfahrer schwer, eine weitere Insassin im Ford leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter