Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Drogen im Gully

Leinefelde Drogen im Gully

 Einen auffälligen Fußgänger haben Beamte der Polizei am Sonnabend in Leinefelde kontrolliert. Als die Polizisten sich dem Mann gegen 17.20 Uhr auf der Konrad-Martin-Straße näherten, versuchte er nach Polizeiangaben, ein Tütchen mit 1,55 Gramm Cannabis, 0,12 Gramm Crystal und sechs Ecstasy-Tabletten in einem Gully zu entsorgen.

Voriger Artikel
Unter Drogen am Steuer
Nächster Artikel
Bündnis will Buntheit nicht verblassen lassen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Leinefelde.  Die Beamten stellten die Drogen des 30-Jährigen, der bereits wegen ähnlicher Delikte in Erscheinung getreten war, sicher.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter