Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Duderstadt: Bescheide in erster Januarhälfte

Haushaltsjahr 2016 Duderstadt: Bescheide in erster Januarhälfte

Der Rat der Stadt Duderstadt hat für das Haushaltsjahr 2016 noch keine Festlegung der Hebesätze beschlossen. Dies soll im Rahmen der Beschlussfassung zum Haushaltsplan 2016 erfolgen, teilt die Verwaltung mit.

Voriger Artikel
Gegendemo mit Schlauchboot
Nächster Artikel
Bürgermeister Nolte ernennt Duderstadts Behindertenbeauftragte
Quelle: dpa (Symbolbild)

Duderstadt. Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) weist darauf hin, dass die Regelungen aus dem Jahr 2015 insofern noch gelten und auf der Basis dieser Festsetzungen zunächst Vorauszahlungen zu leisten sind.

„Aufgrund eines Softwarewechsels erhalten in diesem Jahr ausnahmsweise alle Steuerzahler in der ersten Januarhälfte neue Steuerbescheide“, kündigt Nolte an. Das Erscheinungsbild der Bescheide sei ein leicht verändertes. Darüber hinaus sei zu beachten, dass sich die als Zahlungsgrund anzugebenden Kassenzeichen geändert hätten und eine Überweisung auf das bisherige Postgirokonto nicht mehr möglich sei. „Alle Steuerpflichtigen werden gebeten, dieses bei ihren Überweisungen zu beachten und gegebenenfalls ihre Daueraufträge entsprechend zu ändern“, so Nolte.

Fragen beantworten die Mitarbeiter des Fachdienstes Finanzen, Telefon 0 55 27 / 84 11 55.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter