Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Duderstädter C&A spendet 2000 Euro an „Kinder brauchen Musik“

Musikalische Klassenreise Duderstädter C&A spendet 2000 Euro an „Kinder brauchen Musik“

Die C&A-Filiale in Duderstadt hat 2000 Euro an die von Rolf Zuckowski und seiner Frau gegründete Stiftung „Kinder brauchen Musik“ gespendet. Zum Stiftungsprojekt „Klassenreise zur Musik“ kommen Schüler aus drei Schulen im November ins Jugendgästehaus.

Voriger Artikel
Gemeinschaft junger Familien soll in Bilshausen gestärkt werden
Nächster Artikel
14 Teams bei Bosselturnier der Wollbrandshäuser Fastnachter

Spendenübergabe: Simmert, Sayed, Nolte und Kaufhold (v.l.).

Quelle: Richter

Duderstadt. Die Teilnehmer aus der Ganztagsgrundschule Beuren, der Tabaluga-Förderschule Leinefelde-Worbis und aus zwei Klassen der Grundschule Rhumspringe werden hier und in der Eichsfeldhalle das Mini-Musical einstudieren und am Sonnabend, 28. November, in der Eichsfeldhalle aufführen, erläuterte Michael Simmert, pädagogischer Leiter des Jugendgästehauses. „Wir freuen uns, dass wir ein besonderes thüringisch-niedersächsisches, gesamteichsfeldisches Projekt starten können“, sagte Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) und erinnerte an den Auftritt von Zuckowski bei den Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag der Grenzöffnung im Festzelt am Grenzlandmuseum. „Als Mitarbeiter von C&A stehen wir täglich im direkten Kundenkontakt und kennen die Bedürfnisse der Menschen vor Ort“, betonte Filialleiterin Pia Sayed in Begleitung der stellvertretenden C&A-Teamleiterin Antje Kaufhold bei der Übergabe der Spende im Rahmen der bundesweiten Aktion „Back to School“ des Unternehmens. „Daher ist es für uns eine besondere Freude, dass wir die Stiftung ,Kinder brauchen Musik‘ mit unserer Spende unterstützen und den Kindern in unserer Mitte etwas zurückgeben können“, erklärte Sayed. art

 

VON AXEL ARTMANN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter