Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Treffsicherheit gezeigt

Duderstädter Schützengesellschaft Treffsicherheit gezeigt

Zahlreiche Schützen haben beim traditionellen Jahresendschießen der Duderstädter Schützengesellschaft ihre Leistungsstärke gemessen.

Voriger Artikel
Bei Unfallflucht auf Parkplatz gefilmt
Nächster Artikel
„Geboren in Duderstadt“ braucht Zeit

Zahlreiche Schützen haben beim traditionellen Jahresendschießen der Duderstädter Schützengesellschaft ihre Leistungsstärke gemessen.

Quelle: R

Duderstadt. Platz eins auf der Preisscheibe sicherte sich Anke Otto (43,5), gefolgt auf Platz zwei von Dieter Storck (60,2) und Platz drei erreichte Ulrich Arendt (115,1). Beim Jahresabschlussschießen errang Karl-Heinz Möller mit einem 40 Teiler Platz eins. Er nahm als Preis eine von Ehrenhauptmann Ernst-Wilhelm Werner handgemalte Motivscheibe in Empfang. Den Titel des Bergkönigs sicherte sich Ulrich Arendt mit 105 Teilern. Gute Leistungen zeigte auch der Nachwuchs. Bei der Jugend belegte Jonas Huch Platz eins (54,5 Teiler), Johannes Burchard (232) Platz zwei und Laurenz Burchard (300) Platz drei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter