Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Halbjahresversammlung beim FC Brochthausen

Ehrungen für 70 Jahre Vereinszugehörigkeit Halbjahresversammlung beim FC Brochthausen

 Seit 70 Jahren engagieren sich Alfons Ballhausen, Rudolf Ballhausen und Leonhard Klapprott im FC Brochthausen. Für die langjährige Zugehörigkeit zum Verein sind sie während der Halbjahresversammlung am Freitag geehrt worden. Auch der Kreissportbund Göttingen-Osterode zeichnete sie aus.

Voriger Artikel
Ford-Fahrer erfasst 57-Jährigen
Nächster Artikel
Experten fordern mehr Zeit für Sterbende

Geehrte mit ihren Urkunden samt Vorsitzendem und Vertreter des Kreisportbundes: Jürgen Treidler, Alfons Ballhausen, Rudolf Ballhausen, Lothar Wedler, Walter Seck, Leonhard Klapprott, Gisbert Wüstefeld und Bernd Gellert (von links).

Quelle: R

Brochthausen. Vorstandsmitglied Bernd Gellert übergab den langjährigen Mitgliedern die Urkunden.  Für seine 60 Jahre andauernde Mitgliedschaft erhielt Gisbert Wüstefeld eine Ehrung.

Die Auszeichnung verdienter Mitglieder stand im Mittelpunkt der Versammlung, erklärte Vorsitzender Jürgen Treidler. Er übergab Lothar Wedler für 25-jährige Zugehörigkeit zum Verein die silberne Vereinsnadel. Die goldene Nadel bekam Walter Seck, der dem Verein seit 50 Jahren die Treue hält. Außerdem blickten die Vereinsmitglieder auf das Geschäftsjahr 2016 zurück und hörten Berichte des Vorstandes und der Spartenleiter. Seinen Dank richtete Treidler an Vorstand und Mitglieder, durch die zahlreiche Veranstaltungen möglich gewesen seien.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter