Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Eigenwilliges Duo mit Freude an der Vielfalt

Konzert im Backsteinhaus Eigenwilliges Duo mit Freude an der Vielfalt

Dass die Landschaft der Live-Musik nicht nur von massenorientierten Bands bestimmt wird, beweisen Künstler wie Postel & Pötsch. Das eigenwillige Weimarer Folk-Blues-Duo tourt seit über 20 Jahren durch das Land und bringt alternative Musikklänge unter das Volk. 

Voriger Artikel
Sielmann-Stiftung rät: Das ganze Jahr füttern
Nächster Artikel
Mit Selbstportraits im Gepäck auf Ungarnreise

Zelebrieren Folk-Blues auf einfallsreiche Art und Weise: Postel & Pötsch aus Weimar.

Quelle: EF

Obwohl nur zu zweit, bedienen die Musiker ein Repertoire an Instrumenten, das von ihrer Freude an der Vielfalt zeugt. Zum Einsatz kommen Gitarren, Waschbrett, Posaune, Akkordeon, Harp, Mandola und Kazoo. Das Ganze wird verarbeitet zu Stücken wie „Politessen-Song“, „Stau“ oder „Montag, 10 Uhr“. Mittelpunkt eines jeden Konzertes: Spaß an der Musik und Einbeziehung des Publikums. Postel & Pötsch spielen am Sonnabend, 25. April, ab 21 Uhr im Backsteinhaus. 

                                                                                                                                            Von bd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter