Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Ein Toter bei Wohnungsbrand in Teistungen

Ein Toter bei Wohnungsbrand in Teistungen

Ein Mann, wahrscheinlich der 54-jährige Mieter, ist am Sonnabend, 12. Februar, bei einem Wohnungsbrand in Teistungen ums Leben gekommen. In einem Mehrfamilienhaus in der Burgstraße war gegen 21 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen.

Voriger Artikel
Frünne bringen den Saal in Wallung
Nächster Artikel
„Deutsche Einheit – noch immer wie ein Wunder“

Brandort Burgstraße in Teistungen: Mit der Drehleiter kämpfen sich Feuerwehrleute aus Duderstadt zum Küchenfenster vor.

Quelle: Feuerwehr Teistungen

Trotz Großeinsatzes der Feuerwehren, an dem in Nachbarschaftshilfe auch die Duderstädter Wehr beteiligt war, konnte der allein lebende Mann nur noch tot geborgen werden. Eine vierköpfige Familie über der Wohnung musste mit Verdacht auf Rauchvergiftung vorübergehend ins Krankenhaus gebracht werden. Die Brandursache ist bislang unklar, möglicherweise hat sich das Feuer beim Essenkochen entzündet. Die Kriminalpolizei Nordhausen ermittelt.

Nach dem Wohnungsbrand am Sonnabend in Teistungen steht die Identität des getöteten Mannes noch nicht fest. Nach Medienberichten geht die Kriminalpolizei aber davon aus, dass es sich um den 54-jährigen Mieter handelt, der im zweiten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses in der Burgstraße lebte.

Um 21 Uhr waren die Feuerwehren aus Teistungen und Ortsteilwehren sowie die Feuerwehr aus Worbis alarmiert worden. Länderübergreifende Nachbarschaftshilfe leistete ein Trupp der Freiwilligen Feuerwehr Duderstadt, der mit der Drehleiter am Brandort anrückte. Wie Teistungens Ortsbrandmeister Heiko Franke erläuterte, drangen zwei Trupps aus Teistungen mit Atemschutz durchs Treppenhaus sowie die Duderstädter mit der Drehleiter zum Brandherd in der Küche vor. Vergeblich: Der Mann konnte nur noch tot geborgen werden. Nach Angeben der Kriminalpolizei war er bis zur Unkenntlichkeit verbrannt.

Auch bei einem zweiten Brandfall in der Nacht zum Sonntag um 2.33 Uhr in Teistungen leistete die Duderstädter Feuerwehr Hilfe. Ein Wirtschaftsgebäude war in Brand geraten, Menschen kamen dabei nicht zu Schaden.

hho

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter