Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Einbruch in Bilshäuser Bäckerei

Schmuck und Bargeld Einbruch in Bilshäuser Bäckerei

Bei einem Einbruch in einen Bäckereibetrieb in Bilshausen sind in der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag Schmuck und Bargeld gestohlen worden. Die Schadenshöhe sei bisher noch nicht bekannt, teilt die Polizei am Sonntag mit.

Voriger Artikel
Positive Resonanz für Laientheatergruppe Wollbrandshausen
Nächster Artikel
Gefahr für Eichsfeldgymnasium Duderstadt (EGD) durch Schulgesetz?

Bilshausen. Die Täter waren durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in den zweigeschossigen Bürotrakt der Firma eingestiegen und versuchten hier, einen Wertschrank zu stehlen.

„Dies schlug allerdings fehl“, so Polizeisprecherin Jasmin Kaatz. Darüber hinaus seien sämtliche Büros durchsucht und teilweise erheblich verwüstet worden. Nicht nur zum Firmengebäude, auch zum Wohnhaus auf dem selben Gelände verschafften sich die Täter laut Polizeiangaben Zugang. Dort ließen die Diebe Schmuck und Bargeld mitgehen. Wieder brachen sie Türen auf und durchwühlten Schränke und Schubladen.

Es war nicht der einzige Einbruch über Weihnachten in Filialen des Bäckereibetriebes: Auch in Wulften und Katlenburg im Landkreis Northeim schlugen die Täter von Heiligabend bis zum zweiten Weihnachtstag zu. Bei den Einbrüchen wurde offenbar kein Diebesgut erlangt. Die Polizei schließt einen Zusammenhang der Einbrüche nicht aus.

Von den Einbrechern fehlt bislang jede Spur. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/4 91 21 15 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter