Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Eindrucksvolle Soirée für guten Zweck

Weihnachtskonzert am Duderstädter Eichsfeld-Gymnasium Eindrucksvolle Soirée für guten Zweck

Als ein Highlight im Veranstaltungskalender des Eichsfeld-Gymnasiums (EGD) gilt die alljährliche Weihnachts-Soirée. Rund 250 Schüler aller Jahrgänge haben am Abend vor Ferienbeginn zusammen mit ihren Musiklehrern ein eindrucksvolles Programm im Forum Auf der Klappe präsentiert.

Voriger Artikel
Hasenpest im Südharz ausgebrochen
Nächster Artikel
Streifzug durch viele musikalische Genres
Quelle: NR

Duderstadt. Mit zwei Bläserklassen, den beiden Big Bands „Newcomers“ und „Oldstars“ und der Concert Band zeigte allein schon der instrumentale Teil das breite Spektrum der musikalischen Ausbildung am EGD. Stimmgewaltig wurde es beim Chor der Klassen 9 bis 11 „deChoraktiv“. Und auch die Solisten und kleineren Schüler-Ensembles wie „Neues Saxquartett EGD“ oder „Diversity“ ernteten mit ihren schon professionellen Darbietungen tosenden Applaus. Die Halle war wieder bis auf den letzten Platz besetzt. Durch das Programm führten die Schüler Marie Kühn und Yannick Bode.

Fleißige Helfer aus Klassenverbänden oder der Schülervertretung sorgten mit Snacks und Getränken für Stärkung in den Pausen. „Die Erlöse werden wie in jedem Jahr zur Hälfte für Schulprojekte, insbesondere für den Fachbereich Musik verwendet. Die andere Hälfte wird für einen guten Zweck gespendet“, sagte Schulleiter Thomas Nebenführ. In diesem Jahr sollen Bastelmaterialien angeschafft werden, die den Flüchtlingskindern im Rosenthaler Hof zugute kommen. „Schüler des EGD haben einen Arbeitskreis initiiert, der sich um die Flüchtlingskinder kümmert und ihnen mit Bastelangeboten das Lernen der deutschen Sprache vereinfachen will“, erklärte Nebenführ.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter