Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Erfolg für Ballonaktion der Dudertstädter Janusz-Korczak-Grundschule

Luftpost erhalten Erfolg für Ballonaktion der Dudertstädter Janusz-Korczak-Grundschule

Bis nach Holungen flog der Ballon. Mit einem Bindfanden hatten Schüler der Janusz-Korczak-Grundschule eine Karte mit Frühlingsgrüßen und Fotos an ihm befestigt. Dann legte der schwebende Bote etwa 13 Kilometer zurück, bevor er von Familie Iseke in einem Feld bei Holungen entdeckte wurde.

Voriger Artikel
Trittin weist Duderstädter CDU-Kritik zurück
Nächster Artikel
B27-Sperrung belastet Waake
Quelle: Schauenberg

Dudertstadt. Die Luftballon-Aktion der Duderstädter Schule hat ihr Ziel nicht verfehlt – sie hat Wärme in die Herzen der Eichsfelder getragen.

„Wir haben uns sehr gefreut“, heißt es im Antwortschreiben der Familie. Genau an dem Tag, an dem der Brief von Rebekka und Gabriel Iseke im Ascherfeld gefunden wurde, feierte ihr Großvater nämlich seinen 85. Geburtstag. Die Ballons, Bilder und Frühlingsgrüße seien ein besonders tolles Geschenk für ihn gewesen. Zudem war eines der Bilder, das den „guten Hirten“ zeigt, besonders passend. „Unser Opa hat nämlich selbst viele Tiere, auch Schafe, und er lebt auf einem Bauernhof“, schrieben Rebekka und Gabriel.

Als Dankeschön schickte Familie Iseke auch eine kleine Bildauswahl an die Grundschüler, die sie mit ihren Tieren auf dem Hof zeigt. Auch den Moment der Übergabe der Luftpost an ihre Großeltern konnten Isekes einfangen. Ein toller Erfolg für die Kinder der Klasse 1a der Janusz-Korczak-Grundschule.

Von Kay Weseloh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter