Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Erneuter Rundballen-Brand im Eichsfeld

Lager mit vier Heuballen Erneuter Rundballen-Brand im Eichsfeld

Wieder haben im Eichsfeld Rundballen gebrannt. Zehn Feuerwehrleute aus Brochthausen und Fuhrbach sind am Donnerstagabend gegen 22.40 Uhr ausgerückt, um ein Ballenlager mit vier Heuballen kontrolliert abbrennen zu lassen.

Voriger Artikel
Broadway-Klassiker im Eichsfeld: „My Fair Lady“
Nächster Artikel
Betrunkener zieht halbnackt und pöbelnd durch Leinefelde

Wieder haben im Eichsfeld Rundballen gebrannt.

Quelle: Walter/Feuerwehr Stadt Duderstadt

Fuhrbach. Wie schon in den beiden Fällen zuvor dürfte es sich um vorsätzliche Brandstiftung handeln. Bereits zum dritten Mal innerhalb kürzester Zeit brannten in der Umgebung von Duderstadt Rundballen, zweimal davon bei Breitenberg. "Der Verdacht verhärtet sich, dass es sich bei allen Feuern um denselben Täter handeln könnte", sagte Stadtbrandmeister Kai Walter.

Das Vorgehen dürfte jeweils vergleichbar gewesen sein. Außerdem stimmten die Zeiten der Alarmierungen beinahe auf die Minute überein. Auch die Polizei Duderstadt schließt nicht aus, dass es derselbe Brandstifter war, der drei Mal gezündelt hat.

"Zeugen, die etwas zu den Ermittlungen beitragen können, sollten sich melden", appelliert Horst Kanngießer, Leiter des Kriminalermittlungsdienstes, an die Bevölkerung. Hinweise werden unter Telefon 05527/98010 entgegengenommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter