Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Erneuter Strohballenbrand in Pöhlde

Brandstifter Erneuter Strohballenbrand in Pöhlde

Der Brandstifter, der es auf Strohmieten abgesehen hat und seit Ende März im Eichsfeld und seinen Randlagen Feuerwehr, Polizei und Landwirte in Atem hält, lässt nicht locker, die Abstände zwischen den Taten werden kürzer.

Voriger Artikel
Frontalkollision auf der L 574 bei Seulingen
Nächster Artikel
Schützenproklamtion in Rollshausen

Der Brandstifter, der es auf Strohmieten abgesehen hat und seit Ende März im Eichsfeld und seinen Randlagen Feuerwehr, Polizei und Landwirte in Atem hält, lässt nicht locker, die Abstände zwischen den Taten werden kürzer.

Quelle: Herzberg

Pöhlde. In der Nacht zum Donnerstag haben schon wieder Stroh-Rundballen in der Feldflur gebrannt.

Diesmal hat es einen Landwirt aus Pöhlde getroffen. Gegen 23.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, weil an der Kreisstraße zwischen dem Auekrug und dem Pöhlder Kreisel eine Strohmiete mit rund 250 Rundballen in Flammen stand.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Pöhlde, Herzberg und Scharzfeld, den Schaden für den Landwirt gibt die Polizei Herzberg mit rund 5500 Euro an und bittet um Hinweise unter Telefon 05521/920010. Erst in der Nacht zum Dienstag hatte der Brandstifter gleich an zwei Stellen zugeschlagen - am Aussiedlerhof auf der Kuppe zwischen Seeburg und Wollbrandshausen sowie zwischen Weißenborn und Siemerode. 

Der Brandstifter, der es auf Strohmieten abgesehen hat und seit Ende März im Eichsfeld und seinen Randlagen Feuerwehr, Polizei und Landwirte in Atem hält, lässt nicht locker, die Abstände zwischen den Taten werden kürzer. © Herzberg

Zur Bildergalerie

"Wir haben gezielte interne Maßnahmen ergriffen, um den Täter zu fassen", sagt Duderstadts Polizeichef Otto Moneke und hält sich aus ermittlungstaktischen Gründen bedeckt. Zudem würden sich die Sachbearbeiter aus den betroffenen Polizeiinspektionen über die Brandserie absprechen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
250 Strohballen brennen
Foto: 250 Strohballen brennen nahe Aussiedlerhof bei Seeburg.

Die Serie von Strohballenbränden im Eichsfeld und dem Umland reißt nicht ab, bereitet der Feuerwehr schlaflose Nächte und den Landwirten große Sorgen und Probleme. Die Polizei geht von einem Brandstifter aus, der immer wieder zuschlägt.

  • Kommentare
mehr
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter