Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Ernst-Wilhelm Werner als „Stiller Star“ ausgezeichnet

Ehrenhauptmann der Duderstädter Schützengesellschaft Ernst-Wilhelm Werner als „Stiller Star“ ausgezeichnet

Der Deutsche Schützenbund hat den Ehrenhauptmann der Duderstädter Schützengesellschaft, Ernst-Wilhelm Werner, als „Stillen Star“ des Monats Dezember 2016 ausgezeichnet. Im Namen von DSB-Präsident Heinz-Helmut Fischer ehrte Schützenhauptmann Hans-Georg Kracht den 91-Jährigen.

Voriger Artikel
Neues bei der Frauenselbsthilfe Duderstadt
Nächster Artikel
Betrugsmasche: als Polizeibeamte ausgegeben
Quelle: Pförtner

Duderstadt. Gewürdigt werde mit der Auszeichnung das „langjährige herausragende Engagement für den Schießsport und das Schützenwesen“, heißt es in der Urkunde, die Kracht am Mittwochabend unter lautem Beifall auf dem Schießstand an der August-Werner-Allee verlas. Dort hatten sich die Mitglieder zum traditionellen Jahresabschlussschießen getroffen.

Freude über besondere Ehrung

„Ich bedanke mich für die hohe Auszeichnung“, sagte der Geehrte. Er fügte hinzu, dass er sich „sehr freue“ über die Würdigung. Der Duderstädter ist seit nunmehr 66 Jahren in der Schützengesellschaft seiner Heimatstadt aktiv. Während seiner Amtszeit als deren Hauptmann habe er den Verein „maßgeblich vorangebracht“, heißt es seitens des DSB.

Der Eichsfelder habe mit der Gründung der Bogenabteilung ebenso nachhaltig für eine Modernisierung im Verein gesorgt wie mit dem Neubau des Kleinkaliberstandes, des Bogenplatzes, der Bogen- und der Pistolenhalle. Zu viel Freude bei seinen Vereinskameraden hätten „zahlreiche veröffentlichte Schriften, selbst erstellte Schützenscheiben“ und nicht zuletzt seine „unnachahmbaren“ Auftritte als „Anreischke“ beigetragen.

Weitreichendes Engagement gewürdigt

Als Ehrenvorsitzender der Schützengesellschaft Duderstadt und des Schützenverbandes Eichsfeldes genieße er noch heute einen exzellenten Ruf. Das im Zuge seines 90. Geburtstages verliehene goldene Ehrenkreuz des Deutschen Schützenbundes stehe sinnbildlich für das „weitreichende Engagement“ des Duderstädters.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter