Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Essen fassen im Zeltlager der Duderstädter Jugendfeuerwehr

Landesentscheid Essen fassen im Zeltlager der Duderstädter Jugendfeuerwehr

Rund 740 Mitglieder von Jugendfeuerwehren aus ganz Niedersachsen haben am Freitag ihren Platz im Zeltlager auf dem Gelände des Jugendgästehauses in Duderstadt gefunden. 52 Gruppen, darunter zwei aus Rosdorf und eine aus Bühren, kämpfen am Sonntag beim Landesentscheid um die Plätze.

Voriger Artikel
Grundschule Ebergötzen lädt Flüchtlinge vom Rosenthaler Hof zu Sportfest ein
Nächster Artikel
Malteser Besuchshunde haben Dienst in Duderstadt aufgenommen
Quelle: EF

Duderstadt. Am Abend war erst einmal Essen fassen im großen Verpflegungszelt angesagt, bevor es zur „Beach-Party“ ins Freibad ging. Die Kreisfeuerwehr Göttingen bereitet den 18. Landes-Jugendfeuerwehrtag seit einem Jahr vor.

„Wir fühlen uns willkommen im Eichsfeld“, sagte der stellvertretende Landesjugendfeuerwehrwart André Lang. „Das Gelände ist top – alles dicht beieinander, und auch das Sportgelände ist super.“

Der Osteroder prophezeite: „Wenn ich wetten würde, würde ich wetten, das wird gut.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter