Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Falsche Spendensammlerin bestiehlt Rentner

Duderstadt Falsche Spendensammlerin bestiehlt Rentner

Eine Frau, die sich als Spendensammlerin ausgab, hat am Tag vor Heiligabend einen Rentner um 700 Euro gebracht. Wie die Polizei mitteilte, trat sie am Mittwoch zwischen 11.10 und 12.20 Uhr auf der Hinterstraße in Duderstadt an den 88-Jährigen heran.

Voriger Artikel
Karte aus Rollator gestohlen und Geld abgehoben
Nächster Artikel
Unbekannte brechen Milchtankstelle auf
Quelle: dpa (Symbolbild)

Duderstadt. Nach Angaben der Polizei gab sie vor, taubstumm zu sein und Spenden zu sammeln. Beim Wechseln eines Zehn-Euro-Scheins nutzte sie einen unbeobachteten Moment und stahl die Brieftasche mit rund 700 Euro Inhalt. Es soll sich um eine Frau mit "ausländischem Aussehen" handeln, sagte ein Sprecher der Polizei. Eine genauere Beschreibung der Täterin liege nicht vor. Zeugen, die am Mittwochmittag Beobachtungen gemacht haben, die bei den Ermittlungen helfen könnten, werden gebeten, sich unter Telefon 05527/98010 bei der Polizei in Duderstadt zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter