Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Hallenbad-Saison endet mit Schülercup

DLRG Eichsfeld Hallenbad-Saison endet mit Schülercup

Wenn sich Robben, Pinguine, Delfine und Seepferdchen im Hallenbad tummeln, geht es um den alljährlichen Schülercup der DLRG Eichsfeld. Fast 80 Nachwuchsathleten haben an den Wettkämpfen der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft teilgenommen und sich in ihren Leistungsklassen bewährt.

Voriger Artikel
Leader, Wasserspiele und Zebrastreifen
Nächster Artikel
Vor 66 Jahren gemeinsam in der Schule

Fast 80 Nachwuchsschwimmer haben bei den Wettkämpfen der DLRG im Eichsfeld teilgenommen.

Quelle: hs

Duderstadt. „Für die Schwimmanfänger gibt es sonst keine Wettkämpfe. Die Kinder freuen sich, wenn sie hier das erste Mal zeigen können, was sie schaffen“, sagte Christoph Hammer als Organisator des Schülercups. Die Teilnehmer wurden nach Altersgruppen unterteilt, die Pinguine (Neun- bis Zehnjährige) waren die stärkste Gruppe. Mit den Wettkämpfen endete die Hallenbad-Saison. Am Montag, 23. Mai, öffnet das Freibad, und am Freitag, 27. Mai, wird dort ab 19 Uhr die Farbenparty mit DJ Jan da Silva gefeiert. ny

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter