Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Fehlalarm im Flüchtlingsheim

Westerode Fehlalarm im Flüchtlingsheim

Für Spekulationen gesorgt hat am Dienstagvormittag ein Einsatz von Feuerwehr und Polizei am Rosenthaler Hof. Dabei handelte es aber nicht um einen Ernstfall, sondern einen Fehlalarm.

Voriger Artikel
Messe mit polnischen Weihnachtsliedern in St. Pankratius in Fuhrbach
Nächster Artikel
60-Jährige bei Handtaschenraub verletzt

In dem Hotelkomplex sind derzeit etwa 400 Flüchtlinge untergebracht.

Quelle: Archiv

Westerode. Laut Auskunft der Polizei wurde die Scheibe eines Feuermelders eingeschlagen und dadurch Alarm ausgelöst. In dem Hotelkomplex, in dem rund 400 Flüchtlinge untergebracht sind, ist es in den vergangenen Monaten häufiger zu Fehlalarm-Einsätzen gekommen, weil Feuer- oder Rauchmelder ausgelöst wurden.

Seit Anfang August sei die Feuerwehr deshalb in 13 Fällen ausgerückt, sagt Stadtbrandmeister Kai Walter – in der Regel mit bis zu 30 Einsatzkräften und mehreren Fahrzeugen. ku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter