Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Pferdereiten in Nesselröden

Ferienprogramm Pferdereiten in Nesselröden

Rund 20 Kinder haben sich am Dienstag in der Halle des St.-Georg-Reitvereins mehr oder weniger in einer Reihe aufgestellt, um mit Ponys und Pferden zu reiten. „Rund ums Pferd“ war Teil des Nesselröder Ferienprogramms der örtlichen Vereine und Verbände.

Voriger Artikel
Der neue König ist der alte
Nächster Artikel
Tagesmütter als Krippen-Alternative
Quelle: NR

Nesselröden. Die Pferde und Ponys Sissy und Elli, Shally und Sebastian trugen die rund 20 Kinder seelenruhig fast zwei Stunden auf ihren Rücken, geführt von Reiterinnen des St.Georg-Reitvereins. Zuvor führten Annedore Wucherpfennig und ihre Helferinnen die Kleinen spielerisch an die Vierbeiner heran, striegelten und „betüddelten“ die Tiere, wie Wucherpfennig sagte. „Hier haben die Kinder auch mal die Möglichkeit, mit Pferden zu arbeiten“, so Wucherpfennig. Viele der Kinder kämen jedes Jahr erneut, einige blieben dabei und lernten Dressur und Springen. gm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter