Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr Duderstadt übt am Fachwerkhaus

Einsatz Feuerwehr Duderstadt übt am Fachwerkhaus

Feuerwehrfahrzeuge vor dem Tabalugahaus – und trotzdem kein Grund zur Besorgnis. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr haben den Montag für einen Dienstabend genutzt, an dem die Personenrettung aus einem Fachwerkhaus geübt wurde.

Voriger Artikel
Verhandlungen über Notunterkunft für Flüchtlinge in Lindau laufen
Nächster Artikel
Briefmarken-Tauschtag in Duderstadt
Quelle: NR

Duderstadt. Der Brand war ein simulierter, Verletzte gab es ebenfalls nicht. Stattdessen hatten die rund 25 Retter Darsteller zu befreien, die Duderstadts stellvertretender Ortsbrandmeister Michael Rößing im Haus platziert hatte. Dass Drehleiter, Tanklöschfahrzeuge und Einsatzwagen zum Einsatz kamen, diente allein dem Zweck, auf den Ernstfall vorbereitet zu sein – in der Duderstädter Innenstadt von besonderer Bedeutung. Möglich sei die Übung gewesen, weil das Tabalugahaus derzeit nicht belegt sei, so Rößing. ne/NR

 

Foto: Richter

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter