Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehr löscht brennendes Auto in Rhumspringe

Einsatz Feuerwehr löscht brennendes Auto in Rhumspringe

Ein brennendes Auto haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Rhumspringe am Freitagabend gelöscht. Der Fahrer des Audi war von Rhumspringe aus in Richtung Lütgenhausen auf der Kreisstraße 108 unterwegs gewesen, als sein Wagen aus bisher unbekannter Ursache Feuer fing.

Voriger Artikel
Jugendwehren überzeugen bei Landesentscheid in Duderstadt
Nächster Artikel
Kurzweiliger Kommers eröffnet Duderstädter Schützenfest
Quelle: Feuerwehr

Rhumspringe. Der Fahrer konnte das Fahrzeug zum Stehen bringen, sich ins Freie retten und die Feuerwehr alarmieren. „Beim Eintreffen der ersten Kräfte befand sich das Fahrzeug im Vollbrand", teilte ein Sprecher der Feuerwehr am Sonntag mit. Im Einsatz waren 16 Feuerwehrleute mit zwei Fahrzeugen, vier davon mit Atemschutzgeräten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter