Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehren zeigen hohes Leistungsniveau

Germershäuser Wehr feiert 85-jähriges Bestehen Feuerwehren zeigen hohes Leistungsniveau

Gleich doppelten Grund zu feiern hatte in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr Germershausen. Aus Anlass des 85. Geburtstages der Stammwehr und des zehnjährigen Bestehens der Damengruppe richteten die ehrenamtlichen Helfer am vergangenen Sonntag die Seniorenwettkämpfe der Samtgemeinde Gieboldehausen und die Pokalwettkämpfe für Gastwehren aus.

Voriger Artikel
Fünfeinhalb Jahre Haft für Brandstifter
Nächster Artikel
Gans als Sinnbild für die Schule in Obernfeld

Brandschützer im besten Alter: In Germershausen kämpften 21 Feuerwehr-Teams um Punkte und Pokale.

Quelle: Walliser

„Die Wettkämpfe hatten ein sehr gutes Niveau“, freute sich Denny Wagner, Gruppenführer bei der gastgebenden Germershäuser Wehr. An mehreren Stationen zeigten die Teilnehmer bei bestem Spätsommerwetter ihr Leistungsvermögen.

Sieger bei den Pokalwettkämpfen der Gastgeber, an denen sich 21 Teams beteiligten, wurden die Herren aus Obernfeld vor den Herren aus Germershausen und Krebeck, in der Damenwertung siegte Germershausen vor Benniehausen und Emmenhausen. Bei den Pokalwettkämpfen der Samtgemeinde mit sieben Teilnehmergruppen zeigte Rhumspringe die beste Leistung, gefolgt von Germershausen und Krebeck. Der Alterswanderpokal ging nach Rollshausen und der Wanderpokal für die beste Kuppelzeit in die Gemeinde Rhumspringe.

Das Programm bestand nicht nur aus Wettkämpfen. Viele Einwohner und auswärtige Gäste kamen zum Gemeindeparkplatz, um den Geburtstag der gastgebenden Wehr zu feiern. Kaffee und Kuchen gab es beim Gerätehaus.

Von Axel Artmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter