Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
„Die Schüler der Madame Anne“

Duderstadt „Die Schüler der Madame Anne“

„Die Schüler der Madame Anne“ lautet der Titel des nächsten Films im Polte-Kino im Kulturwerk Euzenberg, Halle 16, am Freitag, 7. April. Das Bündnis gegen Rechts „Duderstadt bleibt bunt“ bereitet einen Rückblick auf die vergangene Woche, insbesondere auf die Arbeit des Bündnisses, vor.

Voriger Artikel
Fliesenpaten fürs Freibad gesucht
Nächster Artikel
Konzerte sind bei Besuchern beliebt
Quelle: GT

Duderstadt. Dabei geht es um Themen wie Toleranz, Mitmenschlichkeit und Frieden. Nach dem Film soll es Gelegenheit zu Gesprächen geben. Im Film „Die Schüler der Madame Anne“ geht es um kulturelle und persönliche Konflikte, das Klassenzimmer wird zur politischen Bühne. Erzählt wird die Geschichte nach einer wahren Begebenheit über Integration und die Chance, die in der Gemeinschaft liegt. Bei Eintritt gegen eine Spende können die Besucher einen Kino-Abend bei Getränken und Snacks erleben. Beginn ist um 19 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter