Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regen

Navigation:
Finanzausschuss Gieboldehausen debattiert über Haushalt

Fehlbeträge Finanzausschuss Gieboldehausen debattiert über Haushalt

Der Finanzausschuss des Rate der Gemeinde Gieboldehausen debattiert am Montag, 16.  März, über den Haushaltsplan für das Jahr 2015.  

Voriger Artikel
Polizei sucht maskierte Angreifer von Fuhrbach
Nächster Artikel
Vorstandswahl bei der Radolfshäuser SPD
Quelle: dpa (Symbolbild)

Gieboldehausen. Fehlbeträge machen auch ein sogenanntes Haushaltssicherungskonzept für die Folgejahre notwendig. Außerdem geht es auch um den Jahresabschluss 2010, sowie über- und außerplanmäßige Aufwendungen und Auszahlungen. Die Samtgemeinde will die von den Mitgliedsgemeinden erhobene Samtgemeinde-Umlage umstellen. Die Umlage, zurzeit 1,8 Millionen Euro, würde der Samtgemeinde dann 2,29 Millionen Euro bescheren. Die öffentliche Sitzung im Sitzungssaal in der Hahlestraße 1 beginnt um 16.30 Uhr. ft

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter