Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Fledermäuse werden belauscht

Exkursionen Fledermäuse werden belauscht

Mitarbeiter des Naturschutzbundes (Nabu) Untereichsfeld bieten am heutigen Dienstag, 28. August, in Duderstadt sowie am morgigen Mittwoch, 29. August, in Gieboldehausen Fledermaus-Exkursionen an.

Voriger Artikel
Country-Musik begeistert auch Nixe und Elfen
Nächster Artikel
Lioba Stadermann bringt Erfahrung mit

Duderstadt/Gieboldehausen. Treffpunkte jeweils um 19.45 Uhr sind in Duderstadt die Obertorstraße Höhe des Walls und in Gieboldehausen der Parkplatz am Schloss.

Fledermäuse sind Säugetiere, die überwiegend im Dunkeln aktiv sind und Laute im Ultraschallbereich von sich geben. Mit Hilfe eines Fledermaus-Detektors lassen sich die Rufe durch ein Senken der Frequenz für Menschen hörbar machen. Insbesondere Wasserfledermäuse können mit einem Detektor belauscht und im Scheinwerferlicht bei der Insektenjagd über dem Wasser beobachtet werden können.

Bei Regenwetter müssen die Termine abgesagt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter