Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Fliegende Kirschkerne beim Pfarrfest

Nesselröden Fliegende Kirschkerne beim Pfarrfest

Kirschkerne sind weit geflogen beim Pfarrfest in Nesselröden. Ganz ordentlich hat sich Ortsbürgermeister Bernd Frölich (CDU) geschlagen und hielt seinen Rekord von 10,49 Metern. Aber auch weitere Attraktionen zogen die Besucher auf die Wiese beim Pfarrzentrum. Start war die Messe mit Pfarrer Georg Velooparampil.

Voriger Artikel
Sommer-Impressionen in der Kanzlei
Nächster Artikel
Besucherrekorde beim Freibadtag
Quelle: Jan Helge Schneemann

Nesselröden. „Alle haben mitgeholfen“, lobte Ortskirchenratsvorsitzende Jutta Becker: Das Team der Kindertagesstätte St.Georg sorgte für das Kinderprogramm, die Messdiener boten Spiele an, die Kolpingsfamilie stand am Grill und der Spielmannszug sorgte für musikalische Unterhaltung. Außerdem informierten Dominik Otto und Jonathan Frölich mit Fotowänden über ihre Teilnahme am Weltjugendtag in Krakau. „Den Papst konnten wir aber nur auf der Leinwand erkennen“, sagte Dominik. ny

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter