Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Frauengefängnis-Ausstellung in Teistungen

Grenzlandmuseum Eichsfeld Frauengefängnis-Ausstellung in Teistungen

Das Grenzlandmuseum Eichsfeld, Duderstädter Straße 7 - 9, in Teistungen präsentiert von Donnerstag, 22. September, bis Dienstag, 1. November, die Wanderausstellung „Der dunkle Ort. Das Frauengefängnis Hoheneck – 25 Portraits ehemaliger politischer Häftlinge“ der Heinrich-Böll-Stiftung. Anlässlich der Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 22. September, um 19 Uhr hat das Grenzlandmuseum eine der Hoheneck-Frauen, Ute Steinhäuser, als Zeitzeugin eingeladen.

Dudersträdter Straße 7-9, Teistungen 51.472883 10.265085
Google Map of 51.472883,10.265085
Dudersträdter Straße 7-9, Teistungen Mehr Infos
Nächster Artikel
Spannung bis weit hinter dem Komma
Quelle: Pförtner/Archiv

Anlässlich der Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 22. September, um 19 Uhr hat das Grenzlandmuseum eine der Hoheneck-Frauen, Ute Steinhäuser, als Zeitzeugin eingeladen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter