Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs ausgezeichnet Ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Anerkennung für ehrenamtliches Engagement: Die Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs Duderstadt ist mit dem Helfer-Herzen-Preis des in der Bahnhofstraße ansässigen dm-drogerie-Marktes ausgezeichnet worden.

Voriger Artikel
Verein präsentiert Dartsport
Nächster Artikel
Aus Leerständen werden Ateliers

Übergabe des Helfer-Herzen-Preises des dm-Drogeriemarktes an Juliane Otto von der Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs. Von links: dm-Mitarbeiterin Isabell Otto, Gruppenleiterin der Selbsthilfegruppe Gisela Grube, Juliane Otto von der Selbsthilfegruppe, dm-Filialleiterin Simone Schmidt und Christa Böning (Selbsthilfegruppe).

Quelle: NR

Duderstadt. Juliane Otto hat stellvertretend für die Gruppe den Preis in Höhe von 1.000 Euro und eine kleine Statue in Empfang genommen. „Wir wollen Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, dafür danken und die Vielfalt solcher Projekte deutlich machen“, betonte Filialleiterin Simone Schmidt. Im Raum Göttingen, Einbeck und Duderstadt hätten sich mehr als 30 Initiativen an dem Wettbewerb beteiligt. Das Geld möchte die Selbsthilfegruppe für eine Fahrt nutzen, die auch einen gesundheitlichen Aspekt habe, berichtete Otto und betonte, dass sich die Gruppe sehr über den Preis gefreut habe. art

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter