Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Fritz Güntzler (CDU) im Eichsfeld-Gymnasium

Europa ist Thema Fritz Güntzler (CDU) im Eichsfeld-Gymnasium

Wie arbeiten die Institutionen der Europäischen Union? Wie werden EU-Regelungen in die deutsche Gesetzgebung überführt? Wie verläuft die Kommunikation zwischen Berlin und Brüssel? Diese und ähnliche Frage beantwortet Bundestagsabgeordneter Fritz Güntzler (CDU) am Dienstag, 12. Mai, im Eichsfeld-Gymnasium.

Voriger Artikel
Hattorf: 83-Jährige flieht nach Unfall
Nächster Artikel
5. Duderstädter Musiknacht steht am 30. Mai an

Bundestagsabgeordneter Fritz Güntzler (CDU) am Diensta im Eichsfeld-Gymnasium.

Quelle: Hinzmann

Duderstadt. Ziel des Projekttages soll sein, Schüler für europäische Themen zu begeistern. Güntzler soll bei zwei zehnten Klassen zu Gast sein.

Der EU-Projekttag wurde 2007 ins Leben gerufen. Getragen wird das Projekt von Politikern auf Landes-, Bundes- und Ministerialebene und von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Die Politiker nehmen sich an diesem Tag Zeit, um jungen Menschen „Europa“ näher zu bringen.

Güntzler sagt, er sehe es als Aufgabe von Schulen und Politikern an, Jugendlichen das Wesen und die Bedeutung Europas näher zu bringen. „Gerade für die heranwachsenden Generationen gewinnt Europa an Bedeutung, weil sie international arbeiten und leben wird“, so Güntzler.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter